Allgemeines

Tauchsaison ab 15. April wieder eröffnet!

Für den Marx´schen Weiher und den Schlichtsee im Rhein-Pfalz-Kreis gilt die Tauchsaison von 15. April bis 15. September.
Der Jägerweiher ist in der Zeit von 1. Mai bis 10. Oktober betauchbar. Der Silbersee kann von 1. April bis 31. Oktober betaucht werden.

Außerhalb dieser genannten Zeiten herrscht in den Gewässern von Rheinland - Pfalz Tauchverbot !

Um das Zubuchen einzelner Taucher zu bereits gebuchten Tauchgruppen im Programm zu ermöglichen ohne Kontingente zu verschwenden,  hat sich der LVST dazu entschlossen die Möglichkeit zu schaffen, einzelne Tauchekontingente im Programm zu buchen.

Um Missbrauch zu vermeiden, bitten wir hierzu den erweiterten Passus im Infoteil der Seeanmeldung zu beachten.

NEU AB 01.07.2016:
Die minimale Anzahl Taucher, die bei einer Buchung eingegeben werden müssen, wurde im Buchungssystem von 2 auf 1 reduziert. Dadurch können zu einer bereits gebuchten Tauchgruppe einzelne Kontingente hinzu gebucht werden, ohne Überhang erzeugen zu müssen. Keinesfalls stellt diese neue Buchungsmöglichkeit eine Erlaubnis zum Solo-Tauchen dar!

Die LVST Vorstandschaft

Liebe LVST Mitglieder und tauchende Gäste,

die Tauchsaison ist wieder eröffnet.

Unser beliebtes Tauchgewässer, der Marxweiher, wird wie in jedem Jahr zu den Topzeiten

  •  wöchentlich ab nachmittags
  •  und an den Wochenenden

sehr gut von euch frequentiert werden.

Wir, der LVST, bekommen von der Stadt Ludwigshafen gemeinsam mit kommerziellen
Tauchanbietern Tauchkontingente.

Um einen reibungslosen Ablauf des Tauchbetriebes in unseren LVST Gewässern zu
gewährleisten, wurde das LVST Seeanmeldeportal für seine Mitglieder und tauchende
Gäste entwickelt. Diese Möglichkeit wird rege von euch genutzt.

Somit haben wir einen Überblick wer sich über unser LVST Portal anmeldet, als Nachweis
bekommt Ihr eine Tauchgenehmigung von uns ausgestellt.

  •  Tauchverantwortlicher
  •  Datum, Anzahl Taucher
  •  Uhrzeit und Anzahl der Stunden, wie lang ihr Tauchen möchtet

Leider gab es in der Vergangenheit kleine Diskrepanzen zwischen Buchungen und
tatsächlich genutzten Tauchgängen am See. Beispiel: Tauchzeit wurde gebucht, aber nur
eine minimale Anzahl an Taucher war da. Unmut über nicht genutzte Kontingente entsteht!

Wir bitten euch um Unterstützung und Mithilfe, in dem ihr die Zeiten am See einhaltet und
wenn jemand krank oder kurzfristig verhindert ist, sich unbedingt im Portal abmeldet, damit
dieser freie Platz von anderen genutzt werden kann. Vielen Dank.

Der Landesverband hat für die einzelnen LVST Gewässer Seeverantwortliche, welche über
uns informiert werden. Wer sich wann zum Tauchen angemeldet hat.

Wir werden in dieser Saison unsere Seeverantwortlichen bitten, verstärkt Kontrollen durch
zu führen. Sie werden überprüfen ob die Tauchkontingente, wie gebucht, auch tatsächlich
genutzt werden.

Achtet bitte auf eure gültige Mitgliedschaft in einem LVST Verein, nur die berechtigt zur
kostenfreien Nutzung in den LVST Gewässer. Unsere Gäste zahlen 4,50 €.

Vielen Dank.

Hallo zusammen,

der erste Verbesserungsvorschlag ist bereits umgesetzt.

Christian Hüsch, vom TC Atlantis Mainz hat sich eine Wegbeschreibung zu den einzelnen Seen gewünscht. Eine absolut sinnvolle Ergänzung, wie wir ebenefalls meinen.

Ab sofort findet Ihr auf den Infoseiten zu den Seen

"Landesverband->Tauchen in RLP->[Seename]"

einen Eingabefeld, in das Ihr Eure Adresse eingeben könnt. Nach einem Klick öffnet sich Google-Maps mit einer Wegbeschreibung zum gewünschten See.

Weiterhin findet Ihr unter

"Sachabteilungen->Seminare / Termine"

einen neuen Unterpunkt "Tauchsaison". Hier stehen noch einmal die Öffnungszeiten der Seen und ebenfalls ein Link auf den See mit Weiterleitung zu Google-Maps.

Ihr seht, es lohnt sich uns Eure Wünsche und Meinungen zu schicken. Macht Alle mit.

 

Bis dann

Kay

PS:

Über den Vorschlag von Hans, auch Vereinsseminare zu veröffendlichen werden wir noch beraten.

Im Landeswassergesetz wird das Tauchen geregelt.

Taucher siehe §§ 36 ff LWG RP

>>> Wassergesetz für das Land Rheinland-Pfalz <<<