VDST

Liebe VDST-Vereine,

es ist wieder soweit: am 21. und 22. Juni 2014 findet unser 3. Tauchertag statt.

Es freut uns, dass sich zum diesjährigen Tauchertag schon einige von Euch angemeldet haben! Mit dieser Mail schreibe ich jedoch auch einmalig alle Vereine an, die in den letzten Jahren so erfolgreich mitgemacht, sich aber noch nicht registriert haben. Aber keine Angst, wer sich nicht online für den Tauchertag 2014 registriert, erhält keine weitere Email zu dem Thema.

Gemeinsam mit Euch möchten wir auch in 2014 wieder einen so erfolgreichen Event ausrichten. Und wieder gilt: je mehr Vereine in ganz Deutschland mitmachen, desto besser wird unsere Presseresonanz sein.

Sprecht darum bitte auch alle befreundeten Vereine auf den Tauchertag 2014 an… oder tut Euch mit ihnen zusammen und macht einen gemeinsamen Event!

Wie auch im letzten Jahr informieren wir Euch jeweils rechtzeitig u.a. zu Presseterminen und senden Euch individualisierbare Vorlagen zu. Auch ein kleines Starterpaket werden wir wieder für Euch schnüren und eine Menge Druckvorlagen findet Ihr schon jetzt auf unserer Homepage.

Für Eure Fragen und Anregungen stehen wir natürlich auch wieder bereit, nutzt dazu bitte die E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Also:
auf ein Neues und bis zur nächsten Mail!

Herzlich,

Natascha Schwagerus

VDST-Notfall-Hotline 069 800 88 616

Hintergrund Auf Grund von gesetzlichen Änderungen musste sich der VDST in diesem Jahr von seiner alten 01805er Hotline-Nummer trennen. Durch die alte Nummer sind den Mitgliedern oft auch hohe Kosten entstanden oder sie war teilweise aus dem Ausland nicht erreichbar. Daher hat sich der Verband für eine neue, eigene Nummer entschieden. Diese gehört nun vollständig dem VDST und hat zudem eine deutsche Ortsvorwahl; somit sind Anrufe sehr günstig oder sogar kostenfrei (z.B. einer Deutschland-Flat). Das ist ein Fortschritt und für die Mitglieder eine Erleichterung und Kostenersparnis..

image002image002Die neue Nummer ist bereits überall angepasst: So findet man auf der Internetseite des VDST und bei den wichtigen Partnern, wie z.B. der GTÜM, schon die neue Nummer.

Dennoch ist es aber wichtig, diesen Wechsel möglichst breit bekanntzumachen. Denn leider sind auf allen älteren Mitgliedskarten die „alten“ Nummern noch aufgedruckt.

Damit jeder, der diesen Wechsel nicht mitbekommen hat, auch zukünftig die Notfall-Hotline erreicht, sind die alten Nummern weiterhin aktiv. Denn natürlich soll jeder, der in einem Notfall nur die alte Nummer parat hat, auf jeden Fall auch Hilfe erhalten.

Award 2012: Mitmachen, VDST wählen und wertvolle Preise gewinnen

copyright tauchen.decopyright tauchen.deZum 14. Mal verleiht das Magazin tauchen den begehrten tauchen-Award. Mit dem Delphin werden wieder die besten Basen, Veranstalter und Hersteller der Tauchsportbranche ausgezeichnet. Auch die beste Ausbildungsorganisation kann wieder gewählt werden.

Eure Stimme zählt!

Seit Jahren steht der VDST auf Platz zwei  - was uns sehr freut. Mit Eurer Hilfe möchten wir es diesmal aber nach ganz oben schaffen!

Gebt dazu im Formular in der Kategorie 9 einfach Verband Deutscher Sporttaucher oder VDST ein.

Die Teilnahme bei der Award-Umfrage ist bis zum 15. November 2011 möglich. Die Verleihung findet am 26. Januar 2012 statt.

Macht alle mit, informiert Verwandte und Bekannte, damit wir eine Schippe drauflegen und gemeinsam den bronzenen Delphin als Trophäe gewinnen können.

Mitmachen lohnt sich,

denn unter den Teilnehmern werden wertvolle Preise verlost! Wer Interesse an einem neuen Atemregler, Tauchcomputer oder Tauchanzug hat, kann hier prima absahnen.

Wählt Eure Favoriten und stimmt für den VDST!

Hier geht es zur tauchen-Award-Abstimmung http://www.tauchen.de/award2012