Jägerweiher

Vermessung des Jägerweihers

Dies ist der zweite Bericht zum Thema Bathymetrie, nachdem im Oktober 2021 bereits der erste Teil (Vermessung des Marxweihers) veröffentlicht wurde. Damals habe ich genau erklärt, was Bathymetrie bedeutet und welche Vorteile das Vermessen von Seen für uns als Taucher haben kann. Wer das noch nicht gelesen hat, findet den ersten Bericht auf der LVST-Seite unter diesem Link.

Hier geht's zum Notfallplan Jägerweiher, der von jedem kopiert und benutzt werden darf.

„LVST Taucher können den Jägerweiher kostenlos nutzen.

Taucher, die in einem dem VDST angeschlossenen Verein Mitglied sind, dürfen im Jägerweiher gegen eine Gebühr tauchen.

Einzelmitglieder im VDST dürfen den Jägerweiher nicht betauchen.

Anmeldung und weitere Infos auf der Infoseite des Seeanmeldeprogrammes.

Nachttauchgänge für VDST-Mitglieder im Jägerweiher sind auf Anfrage und nach Genehmigung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einmal im Monat nach Absprache möglich!

Nachttauchtermine 2022:
Samstag, 09.04.2022 von 20:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 14.05.2022 von 20:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 11.06.2022 von 20:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 09.07.2022 von 20:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 13.08.2022 von 20:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 10.09.2022 von 20:00 – 24:00 Uhr

Achtung:
Die Schranke zum Parkplatz wird gegen 22:00 Uhr geschlossen! Bitte daher außerhalb parken!