Die Gründungsversammlung

Die Gründungsversammlung fand am 24. Juni 1972 statt. Der erste Landesverbandstag wurde am 23.09.1972 in Kaiserslautern unter der Leitung des Gründungsvorsitzenden Jürgen Oehlenschläger ausgerichtet.

Die Mitglieder des ersten LV-Vorstandes waren:

1. Vorsitzender: Jürgen OEHLENSCHLÄGER
2. Vorsitzender: Horst KUNKLER
Kassenwart: Udo RADZEI
Sportwart: Richard EMLING
Jugendwart: Rolf WILHELM
Beisitzer: Andreas LAESSING

Die Gründungsvereine

Die Gründungsvereine zählten insgesamt 315 Mitglieder.

Die Vorsitzenden

In der Reihenfolge ihrer Wahl wurde der Verband seit 1972 von folgenden Vorsitzenden geführt:

1972 - 1973: Jürgen OEHLENSCHLÄGER
1973 - 1974: Horst KUNKLER
1974 - 1980: Udo RADZEI
1980 - 1986: Paul HERR
1986 - 1991: Georg THEIS
1991 - 2008: Herta BASSAUER
2008 - 2016: Heike FACHBACH
ab 2016: Ines HEINRICH

 

Die Geschäftsstelle

Im Jahr 1984 wurde auf Initiative von Paul Herr in Bingen-Dromersheim, im Haus von Herta Bassauer, die erste Geschäftsstelle eingerichtet. Erstmals wurde in einem "kleinen Landesverband" mit einem "Apple" der erste Landesverbands-Computer angeschafft. In der damaligen Zeit ein fast unkalkulierbarer Kostenfaktor.

Inzwischen besitzt der LVST nicht nur eine moderne EDV-Anlage, auch ISDN- und Internetanschluß sind zur Selbstverständlichkeit geworden!

Die Geschäftsstelle befand sich in einem angemieteten Raum im Bad Kreuznacher Möbusstadion, sie wurde Anfang 2016 aufgelöst.