Berichte

Theorie Vorbereitung und Prüfung zum VDST-CMAS Tauchlehrer*/** (TL1/TL2) durch

die Ausbildungskooperation LVST / STSB / BTSV

06.02.2015 – 08.02.2015

Sportschule Schifferstadt

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der 1. Schritt…..

 in Richtung Tauchlehrer – zumindest für den Großteil der diesjährigen Anwärter/Innen – begann am Freitag, 06.02.2015, in der Sportschule in Schifferstadt mit der Teilnahme an der Theorieausbildung/-vorbereitung.

Ausbildertagung des LVST Rheinland-Pfalz am 22. März 2015

Uwe Weishäupl Uwe Weishäupl
Am Vormittag des 22. März 2015 trafen sich rund 100 Ausbilderinnen und Ausbilder des LVST zur ersten Ausbildertagung des Jahres in den Räumlichkeiten des  Möbus-Stadions in Bad Kreuznach.
Landesausbildungsleiter Uwe Weishäupl  hatte eingeladen, dieses Mal mit dem Themenschwerpunkt „Kinderjugendschutzgesetz“ und die Bedeutung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unseren Vereinen. Da dieses Thema nicht zuletzt auch die Vereinsvorstände und Jugendwarte betrifft, waren im Vorfeld auch diese zur Veranstaltung eingeladen worden.  So waren die Räumlichkeiten also auch dieses Mal sehr gut gefüllt.

Zunächst jedoch wurden von Uwe einige Informationen zu Ausbildungsthemen besprochen.  Unter anderen werden in diesem Jahr vom LVST zwei Ausbildungen zum Trainer C Breitensport Sporttauchen in unserem LVST-Trainer C Lehrgang 2015 verlost. Die Information sowie die Teilnahmebedingungen gingen inzwischen  bereits an die Vereinsvorstände und Tauchausbilder per Email.

Vom Baggersee zur Soma Bay

Wir, die "Rheinlandpfälzer" (Zum Vergößern, anklicken)Wir, die "Rheinlandpfälzer" (Zum Vergößern, anklicken)Rein zufällig hat es sich zugetragen. Im Juli des vergangenen Jahres trafen wir uns an der Füllanlage des Baggersee Diez. Wir, das waren Christel Meier vom TWC Diez und ich, Ralf Haben von den Sporttauchern Andernach (StA). Und wie das so üblich ist wenn man sich lange nicht gesehen hat, haben wir uns direkt mal über alte Zeiten ausgetauscht, über das was gerade angesagt ist und das was im Verein in naher Zukunft so geplant ist. Und siehe da, Überraschung, beide Vereine planten im gleichen Zeitraum eine Clubfahrt nach Ägypten. Nicht nur das. Es stellte sich heraus, dass wir sogar im gleichen Gebiet, im gleichen Hotel und von der gleichen Tauchbasis aus tauchen wollten. Später habe ich dann noch erfahren, dass die TSG Montabaur ebenfalls im gleichen Zeitraum in Hurgada Urlaub macht. Sofort viel mir das Schlagwort ein „Rheinlandpfälzer unterwegs“.

Im LVST hat sich im ersten Quartal 2015 einiges getan...

TL1/TL2-Theorie in Kooperation des LVST / STSB / BTSV
Vom 6.2.2015 bis zum 8.2.2015 fand die diesjährige TL1/TL2-Theorie in Kooperation des LVST / STSB / BTSV in Schifferstadt statt.
Ein ausführlicher Bericht ist unter Ausbildung / News zufinden. => Bericht TL1/TL2-Theorie

1. Ausbildertagung 2015
Am 22. März 2015 trafen sich die Ausbilder des LVST zur ersten Ausbildetagung 2015 in Bad Kreuznach.
Auch hierzu ist unter Ausbildung / News ein ausführlicher Bericht zu finden. => Bericht zur ersten Ausbildertagung 2015

Ordentliche Verbandstagung 2015 des LVST 
Ebenfalls am 22. März 2015 fand die ordentliche Verbandstagung des LVST in Bad Kreuznach statt.
Der Bericht ist unter Landesverband / Berichte / LVST zu finden => Ordentliche Verbandstagung 2015

Liebe Ausbilderinnen und Ausbilder

Am 22.3.2015 um 9.30 Uhr starten wir in die Saison 2015 mit unserer ersten Tagung.
Hierzu lade ich euch alle herzlich ein.

Für diese Tagung habe ich ein Thema vorgesehen, das seit einiger Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es geht um das Bundeskinderschutzgesetzes und im Zusammenhang damit, um das sogenannte erweiterte Führungszeugnis für diejenigen, die im Rahmen ihres ehrenamtlichen Engagements mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen arbeiten. Hier haben die Sportbünde in Rheinland-Pfalz zwischenzeitlich neue Rahmenschutzbedingungen getroffen, die auch uns in den Vereinen massiv betreffen. Wichtig zu wissen, dass diese neuen Regelungen einen großen Personenkreis innerhalb der Vereine betrifft. Diese sind

Unterkategorien