Berichte

Am 14.+15.04. fand der LVST SK Ozeanologie statt. 10 Teilnehmende (vier aus Baden Württemberg und sechs aus der Pfalz) waren gespannt, was sie erfahren können. Alle hatten keine besonderen Wünsche und waren ganz entspannt, auf das was so auf sie zukommen könnte.

Bei diesem Kurs ging es um 2 Inhalte. Einmal um die Meereskunde: Hier wurden Grundkenntnisse über die Gliederung der Meere, über Meeresströmungen in Abhängigkeit der Sonnen- und Mondanziehungskräfte, in Einbeziehung der Winde und der Jahreszeiten, über die verschiedenen Riffaufbauten, die Umweltfaktoren und die Nahrungskreisläufe informiert.

LVST Gesamt- und Jugendvorstand 2018

Am 18. März konnten der LVST Rheinland-Pfalz e.V. in den Räumen des neuen WBZ in Ingelheim zahlreiche Vereinsvertreter zum Landesverbandstag begrüßen.

Der Ausbildungsleiter Uwe Weishäupl begrüßt um 9:45 Uhr die zahlreichen Anwesenden, die sich trotz widrigen Straßenverhältnissen, bedingt durch einen Wintereinbruch und derzeitiger Grippewelle zur 1. Ausbildertagung 2018 in das Weiterbildungszentrum Ingelheim begeben haben.

Die Tagesordnung lockt mit einer breit aufgestellten Themenvielfalt.

Auf der Mitgliederversammlung des Landesverband Sporttauchen Rheinland-Pfalz e.V. im WBZ Ingelheim freuten sich Ines Heinrich, Präsidentin, sowie Julia Schmenk LVST Mitglied und GRÜNES Ratsmitglied aus Koblenz, den anwesenden LVST Mitgliedern gute Nachrichten überbringen zu dürfen.

Nach einem Gespräch im Umweltministerium und mit dem GRÜNEN Landtagsabgeordneten Andreas Hartenfels wird versucht eine Lösung zu finden, um in Rheinland-Pfalz mehr Gewässer für das Tauchen zu öffnen. Es soll eine Positivliste mit Vorschlägen von zusätzlich geeigneten Tauchgewässern erstellt werden. Diese wird dann vom Umweltministerium sowie dem Landesamt für Umwelt geprüft und mit den Kommunen beraten.

Ines Heinrich meint dazu:“ Wir freuen uns sehr über dieses Angebot und werden die Gewässer nach Infrastruktur, Ökologie, Limnologie, Größe, Tiefenprofil, Sicherheitskriterien usw. bewerten und vorschlagen.

Der LVST RLP e.V. und sein Bundesverband der VDST e.V. (Verein Deutscher Sporttaucher) hat das Alleinstellungsmerkmal Schutz und Erhaltung der Unterwasserwelt in seinen Satzungen fest integriert. "Uns Taucherinnen und Tauchern ist es wichtig, die Natur zu erhalten und nichts zu zerstören.

Dieses Jahr, am 2. März sind Tom Schönhöfer und ich (Leo Wieser) zusammen mit Melanie Kreutzer aus dem Saarland zur Bundesjugendtagung /Bundesjugendversammlung in Lübeck gefahren. In Lübeck angekommen, sind wir mit den anderen Vertretern zum Abendessen gegangen um uns besser kennen zu lernen.

Unterkategorien