LVST

Tauchertag in Andernach erfolgreich durchgeführt.

Am vergangenen Samstag fand der vom Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) bundesweit durchgeführte Tauchertag „Deutschland taucht was“ statt. Auch die Sporttaucher Andernach waren mit von der Partie. Man traf sich im Freibad Andernach. Den Mitgliedern und der Bevölkerung wurde einiges geboten.

Die Andernacher SporttaucherDie Andernacher SporttaucherNach langer Vorbereitungszeit fand der von den Sporttauchern Andernach mit viel Engagement geplante und durchgeführte Tauchertag im Freibad Andernach statt. Mitglieder, Tauchsportinteressierte und Badegäste trafen sich zum Austausch und mehr. Angefangen von allgemeinen Informationen zum Tauchen mit Gerät, gefolgt von der Vorstellung und Erklärung der Tauchausrüstung bis hin zum ausgedehnten Schnuppertauchgang mit Unterwasser-Frisbee, die Teilnehmer kamen voll auf ihre Kosten und hatten ein besonderes Erlebnis. Auch die Abnahme der Schwimmdisziplinen des Deutschen Sportabzeichens war Teil des Angebotes. Leider stand die Veranstaltung wettertechnisch, wie bereits 2012 unter einen schlechten Stern. Bei bewölkten Himmel und viel Wind blieb es aber immerhin trocken. Der Begeisterung tat das keinen Abbruch, wie man in den Gesichtern auf dem Gruppenbild der Helfer erkennen kann. Vom 1. Vorsitzenden, Ralf Haben war zu erfahren, dass „Ein besonderes Lob an den Dachverband, den VDST geht“. Dieser hat mit den Erfahrungen aus dem letzen Jahr die Veranstaltung hervorragend initiiert, begleitet und bundesweit in Szene gesetzt. Wer den Tauchertag verpasst hat oder wem das Wetter zu schlecht war, der kann sich jederzeit an die Sporttaucher-Andernach e.V. wenden und das Versäumte nachholen. Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins unter:

 http://sporttaucher-andernach.net/  

Gestern haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass unser Tauchkamerad und Tauchlehrerkollege Jürgen Niebuhr nach längerer Krankheit am 5.6.2013 verstorben ist.

Jürgen wird uns in Erinnerung bleiben als begeisterter Taucher, engagierter Ausbilder aber auch als lieber Freund. Wir dürfen zurück denken an viele gemeinsame Erlebnisse und schöne Momente und wir sind dankbar dafür, dass Jürgen ein Teil unseres Lebens und unserer Gemeinschaft war. Unsere Anteilnahme gilt der Familie und den Angehörigen von Jürgen.
Petra WeishäuplJürgen NiebuhrJürgen Niebuhr Für den Landesverband RLP, im Juni 2013

Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein.
Du wirst dich daran erinnern,
wie gerne du mit mir gelacht hast.

Antoine de Saint-Exupéry

 

 

 

 

Der Vorstand wurde teilweise neu gewählt

Bei der ersten Mitgliederversammlung 2013 wurden teilweise neue Mitglieder in den Vorstand gewählt. Da nicht alle Mitglieder des LVST die "Neuen" kennen, haben wir und gedacht, wir lassen sie sich vorstellen. Auf Petras (Das ist schon eine "Neue") haben die drei eine kurzes Prortrait von sich verfasst und dies auf der Homepage veröffentlicht. Im Laufe der Zeit werden wir das mit allen Mitgliedern machen.

Ihr findet diese Portraits, wenn Ihr auf  das Bild der betreffenden Person" innerhalb der Visitenkarte klickt, die ihr auf der Vorstandseite findet.

Viel Spaß beim Stöbern

Kay Koch