Ausbildung

Die LVST-Ausbildertagung ist umgezogen! 

Noch etwas ungewohnt sind die neuen Räumlichkeiten nach vielen Jahren Eintrachtheim Bad Kreuznach schon. Unser Landesverband hat seine Tagungsstätte für die Ausbildertagung und auch für die Mitgliederversammlung in diesem Jahr nach Ingelheim verlegt.

Neuer-Tagungsraum-klNeuer-Tagungsraum-kl

Um die digitale Lernplattform drehte sich alles in der VDST Geschäftsstelle in Offenbach ab 17 Uhr am Freitag, den 19.02.2016. Im Sitzungszimmer fanden die technisch versierten Teilnehmer ideale Bedingungen für das Seminar zum eLearning Trainer: ein riesiger Monitor, WLAN, reichlich Steckdosen und eine Kaffeemaschine. Nicht nur der Wissensdurst der sieben Schüler (TL2/3 aus drei umliegenden Landesverbänden LVST, HTSV und BTSV) wurde von Ines Heinrich (LVST) und Dr. Uwe Hoffmann (VDST) optimal gestillt, auch die übrige Verpflegung ließ keine Wünsche offen.

Am 14.11.2015 fand in Schifferstadt das alljährliche  LVST Medizin-Seminar statt.

ausgebuchtes Medizinseminarausgebuchtes Medizinseminar

Aufgrund des großen Interesses an der Veranstaltung war diese bereits mehrere Wochen vorher ausgebucht. Einige Nachzügler konnten kurzfristig über eine Warteliste noch berücksichtigt werden.

Am 12.09.2015 fand in Schifferstadt in der Sportschule der erste Abschnitt des SK-Nachttauchen statt. Nachdem Mirijam noch mal die Werbetrommel gerührt hatte, haben sich 12 Teilnehmer zusammen gefunden um ein anderes Taucherlebnis zu erfahren.

Gruppenbild SK Nachttauchen 2015Gruppenbild SK Nachttauchen 2015

Ausbildungsleiter UweAusbildungsleiter Uwe

Am 11.10.2015  fand die 2. Tauchausbilder-Tagung  in KH mit rund 80 Ausbilderinnern und Ausbildern des LVST statt. 

Ausbildungsleiter Uwe Weishäupl, gerade zurück von der TL1 –Praxisprüfung, berichtete zunächst über die für alle Teilnehmer erfolgreich verlaufene Praxisveranstaltung, die in diesem Jahr erstmals auf Madeira stattfand. Das Tauchgebiet rund um die im Atlantik gelegene Insel Madeira hat sich als durchaus anspruchsvoll und interessant erwiesen. Das Team der VDST-Tauchbasis, Manta Diving Madeira mit Basisinhaber Stefan Maier stand der Gruppe im Verlauf der Veranstaltung tatkräftig zur Seite und unterstützte, wo es erforderlich war.